Bericht von der Gemeinderatssitzung Wolfersdorf am 24. Januar 2019

Dorfplatz Wolfersdorf Frühjahr

Nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse der Sitzung am 13.12.2018

Umrüstung der Leuchtmittel auf LED-Beleuchtung

Im Zusammenhang mit der Umrüstung der Leuchtmittel auf LED-Beleuchtung in der Grundschule und dem gemeindlichen Kindergarten Wolfersdorf wird Bürgermeister Mair ermächtigt, nach Vorliegen eines Vergleichsangebotes dem wirtschaftlich günstigsten Bieter den Auftrag zur Beschaffung der LED-Leuchtmittel zu erteilen.

Beschlüsse der Sitzung am 24. Januar 2019

Neubau eines Gehwegs in Unterhaindlfing

Die Gemeinderäte billigten die Kosten in Höhe von rund 90.000 Euro für den Neubau eines Gehwegs in Unterhaindlfing von der Kreuzung Hochstraße (Kreisstraße FS16) bis zum Abzweig Neubaugebiet „östlich Ruhpalzinger Straße“. Auf Vorschlag des Gemeinderates soll der Gehweg weitergeführt werden bis zur Grundstücksgrenze. Der Gehweg soll im Zuge des Neubaus der Gemeindeverbindungsstraße von Unterhaindlfing nach Billingsdorf entstehen.

 

Antrag für Errichtung eines Radweges von Heigenhausen nach Oberhaindlfing

Die Gemeinderäte sind damit einverstanden, für die Fußgänger und Radfahrer eine sichere Verbindung zwischen Heigenhausen und Oberhaindlfing zu schaffen. Dies hatte ein Ehepaar aus Heigenhausen beantragt. Bürgermeister Mair wird beauftragt mit den Beteiligten Grundstückseigentümer und dem Landkreis Freising Lösungen aufzuzeigen und zu verhandeln ob dies verwirklicht werden kann..

drucken nach oben