Bericht von der Gemeinderatssitzung Wolfersdorf am 27. Juni 2019

Teaser-Logo Wolfersdorf - AUs dem Gemeinderat

Nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse der Sitzung am 23. Mai

Kindergarten Wolfersdorf: Auftragsvergabe zur Ersatzbeschaffung einer Küchenzeile für die "Indianergruppe"

Der Gemeinderat Wolfersdorf vergibt den Auftrag für die Lieferung einer Ersatzküchenzeile für die „Indianergruppe“ des gemeindlichen Kindergartens Kleine Wölfe Wolfersdorf an die Firma Küchenstudio Martin Niederreiter, KW Küchenwerkstatt in Mainburg/Wambach auf der Grundlage des Angebotes mit einer Summe von 3.850,00 € (brutto).


Beschlüsse der Sitzung am 27. Juni 2019

Aufstellung Bebauungs- und Gründordnungsplanes „Gewerbegebiet Badendorf II“

Die Gemeinderäte billigten den Bebauungs- und Grünordnungsplan „Gewerbegebiet Badendorf II“, den Landschaftsarchitekt Albert Schneider ausgearbeitet hat. Mit der Aufstellung eines Bebauungsplans schafft die Gemeinde die Grundlage für den Bau einer neuen Fertigungshalle, mit der sich der bestehende Schreinereibetrieb vergrößern möchte. Deshalb soll die westlich an das bestehende Gewerbegebiet angrenzende Ackerfläche ebenfalls als Gewerbegebiet ausgewiesen werden.

Neue Straßenlaterne

Der Gemeinderat ist damit einverstanden, in Wolfersdorf „Am Kirchanger“ 5 im Bereich des Weges zum Friedhof eine neue Straßenlaterne aufzustellen. Sie kostet 1.741 Euro.

Örtliche Rechnungsprüfung

Die Gemeinderäte nahmen den Prüfbericht des örtlichen Rechnungsprüfungsausschusses für das Haushaltsjahr 2018 zur Kenntnis und stellten die Jahresrechnung fest. Außerdem entlastete das Gremium Bürgermeister Mair.

drucken nach oben