Gemeindekanzleien wieder geöffnet

Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der gesunkenen Corona-Inzidenzzahlen im Landkreis Freising werden ab der kommenden Woche in den Gemeindekanzleien der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Zolling der Parteiverkehr für alle dort angebotenen verwaltungsmäßigen Dienstleistungen wieder angeboten.

 

Zudem finden während der Kanzleiöffnungszeiten in Attenkirchen und Haag a. d. Amper auch wieder die Bürgermeistersprechstunden statt.

 

Eine Terminvereinbarung ist dabei vorerst nicht notwendig. Beim Betreten der Gemeindekanzleien muss eine FFP-2-Maske getragen werden. Zudem ist auf den Mindestabstand von 1,50 m und auf die sonst üblichen Handhygienemaßnahmen zu achten.

 

Alle Besucher der Gemeindekanzleien werden dabei namentlich und mit Adresse erfasst, um gegebenenfalls eine Nachverfolgung der Kontaktpersonen durchführen zu können.

 

Öffnungszeiten der Gemeindekanzleien:

  • Attenkirchen montags von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Wolfersdorf dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Haag a. d. Amper mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr.

 

 

Das Rathaus in Zolling wird ab Montag, 07.06.2021 ebenfalls wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Der Zugang ist jedoch weiterhin nur mit einer vorherigen Terminvereinbarung bei der jeweiligen Fachabteilung oder über die Telefonzentrale möglich. Die jeweiligen Ansprechpartner können auf der Homepage der VG Zolling www.vg-zolling.de eingesehen werden. Auch im Rathaus Zolling sind die Maskenpflicht und die sonst üblichen Hygienemaßnahmen zu beachten.

 

Zudem werden die Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam gemacht, Termine im Rathaus nur dann wahrzunehmen, wenn keine grippeähnlichen Symptome wie Fieber, Atemwegeprobleme oder Husten vorliegen. Auch wer in den letzten 14 Kalendertagen Kontakt zu einer am Corona-Virus erkrankten Person oder einem Verdachtsfall hatte, sollte den geplanten Rathausbesuch lieber auf einen späteren Termin verschieben.

 

Nach wie vor ist eine Kontaktaufnahme auch per E-Mail möglich. Auch über das Rathaus Serviceportal „Mit der Maus ins Rathaus“, einem kostenlosen Online-Bürgerservice der Verwaltungsgemeinschaft Zolling, können zahlreiche Formalitäten von zu Hause aus bequem erledigt werden. Die Daten werden sicher übermittelt und sofort weiterverarbeitet.

 

Stand: 04.06.2021